Glücksfrühstück – Glück formt unser Gehirn

Impuls-Vortrag | Glücksfrühstück

7. Oktober 2018 | 08:30 bis 10:30 | Hotel Kranzbichlhof | bad Dürrnberg
Das Wissen aus Neurobiologie, Glücksforschung und Mentaltraining im Alltag nutzbar machen.

Es gibt viele Momente im beruflichen und privaten Alltag, die uns Glück oder auch Ärger bescheren. Jedes Gedankenspiel hinterlässt in unserem Gehirn Spuren. Je öfter diese Spuren (Gedanken) verfolgt werden, desto breiter und beständiger werden sie. Aus dem Gedankenspiel wird eine persönliche Wahrheit, ein inneres Bild, das unser tägliches Tun beeinflusst.

  • Was passiert in unserem Körper (Gehirn), wenn wir uns wohlfühlen?
  • Warum ist Stress der gefährlichste Gegenspieler unseres Körperglücks?
  • Können wir unser Gehirn trainieren, um Platz für das Glück zu schaffen?

Der Impulsvortrag liefert diesbezüglich Antworten und gibt einen ersten Einblick in das weite Spektrum der Gehirn- und Glücksforschung. Vorgestellt werden einfach anwendbare mentale Trainingsmethoden, die unserem täglichen Gedankenkarussell eine neue Richtung geben.

Zum Glück gibt es Frühstück!

1 Stunde Vortrag – anschließend feines GLÜCKSFRÜHSTÜCK

Referentin

Mag. Tanja Peherstorfer

Dipl. Mentaltrainerin | www.ein-blick.at

Kosten

€ 38,00.- Teilnahmegebühr
Vortrag + Frühstücksbuffet (inkl. Frühstückskaffee)

Anmeldung & Info

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung erforderlich!
t.peherstorfer@ein-blick.a| +43 (0)660 – 5010627 ODER direkt im Hotel Kranzbichl Hof (Bad Dürrnberg)
Download Seminar-Info

Termin & Ort

Sonntag, 7. Oktober 2018 | 8:30 bis ca. 10:30
1 Stunde Vortrag – anschließend feines GLÜCKSFRÜHSTÜCK

Hotel Kranzbichl Hof, Hofgasse 12, 5422 Bad Dürrnberg (Nähe Salzburg)

Ich freue mich auf dein Kommen!