Seminar: Das Alphabet des Lebens

Die 12 Lebensprinzipien im Einklang mit heimischen (Heil)Kräutern

25. März 2018 | 10 bis 15 Uhr | Walding (OÖ)

Aufgewacht!

Was Körper und Geist gesund und energiegeladen durch den Frühling bringt.
Beim Kräuter-Brunch in die Vielfalt der 12 Lebensprinzipien eintauchen!

Es ist die Natur, die uns im Frühling ganz klar aufzeigt, dass es an der Zeit ist unsere Kräfte zu bündeln und voll Energie ins neue Jahr (Lebenskreis) zu starten. Es sind die 12 Lebensprinzipien, die uns daran erinnern diese Frühlingskraft körperlich als auch mental für uns nutzbar zu machen.

Beim Seminar „Das Alphabet des Lebens“ die Heilkraft der heimischen Kräuterwelt kennen lernen und ihre Wirkungsweise im Kontext der 12 Lebensprinzipien erleben.

Gesundheit – im Einklang mit den 12. Lebensprinzipien

Mit Frühlingsbeginn (21. März) beginnt das 1. Lebensprinzip, das uns die Zeitqualität des „Aufwachens“ mit auf den Weg gibt.

1. Lebensprinzip (Widder): Was will ich? Mit welcher Energie starte ich ins neue Jahr? Habe ich den Mut mein Ego durchzusetzen? Ergreife ich Initiative für meine Wünsche?

Die Psychologische Astrologie stellt uns 12 Lebensprinzipien – bekannt als 12 Tierkreiszeichen (Widder bis Fisch) – zur Verfügung, die uns dabei unterstützen körperliche als auch seelische Balance im Leben zu finden.

Gesundheit stärken – die Heilpflanzen im Kreislauf der 12 Lebensprinzipien

Es ist zu bemerken, dass jeder Stern (jedes Gestirn, jeder Planet) auf Erden sein Kraut hat, welches die Art des Seins vollbringt!                                                                                                                       (Paracelsus)

Kräuter wirken nicht nur bei körperlichen Beschwerden, sondern unterstützen auch Geist und Seele. Entsprechend der Signaturenlehre sind sie auch den 12 Lebensprinzipien zuzuordnen und entfalten dort ihre Kraft. So gibt es Pflanzen, die uns in unsere Energie bringen, andere wiederum fördern unsere Genussfähigkeit oder unsere Kommunikation.

Als Tee, in der Menüvariation, als Raumduft, Badezusatz oder einfach als wertvoller Bestandteil des eigenen Gartens, es gibt im Alltag viele Möglichkeiten die Wirksamkeit dieser Heilkräuter zu entfalten.

Seminarinhalte

  • Die Systematik der 12 Lebensprinzipien und ihr Einsatz in der (Heil)Kräuterkunde.
  • Die Lebensprinzipien des Frühlings und deren besondere Qualitäten: Energie tanken, Genussfähigkeit entwickeln, in Bewegung kommen!
  • Jedem Lebensprinzip sein Kraut – Heilpflanzen die Körper, Geist und Seele im Frühling aktivieren!
  • Das Wissen aus Psychologischer Astrologie und Naturheilkunde im Alltag nutzbar gemacht.

Unser Ziel

Inspiration schenken: mittels der Reflexions-Methode „Inspiration geschenkt“ die eigenen Potentiale sichtbar machen.

Körper & Geist stärken: sich eine individuelle (Heil)Kräuter-Tafel definieren, die uns hilft unsere Energien zu bündeln und unsere Potentiale zu stärken.

Was dahinter steckt …

Für uns alle existiert ein Grundplan des Lebens. Die Psychologische Astrologie beschreibt diesen Plan anhand der Systematik der 12 Lebensprinzipien (12 Tierkreiszeichen). Jeder von uns hat seine individuellen Themenbereiche, wo er/sie immer wieder auf Unsicherheit oder auch auf Defizite stößt. Die 12 Lebensprinzipien stellen uns eine Methodik zur Verfügung, die uns dabei unterstützt sowohl die stärkenden als auch blockierenden Themen aufzudecken.

Körper und Geist im Einklang – der Einsatz von Heilpflanzen kann uns auf unterschiedlichste Art stärken und uns dabei unterstützen jene Themenbereiche zu fördern, wo wir „gehemmt“ agieren.

Erleben trifft Genuss – der Kräuter-Brunch

Genuss und lernen bzw. erleben dürfen Hand in Hand gehen. Daher gibt es im Rahmen dieses Seminars einen Kräuter-Brunch: die wichtigsten Frühlingskräuter aufs Brot gebracht!

Selbstgemachte Brote und Kräuteraufstriche, Gemüse aus der Region, Kräuter von den umliegenden Wäldern und Wiesen … liebevoll zubereitet von Gabi Koll vom AETAS.

Die Trainerinnen

Dr. Jutta Flatscher

Facharzt für Anästhesie, prakt. Ärztin, Akupunktur, TCM, Phytotherapie, Astromedizin

http://www.tcmmedizin.at/

 

 

Mag. Tanja Peherstorfer

Dipl. Mentaltrainerin, Psychologische Astrologin

www.ein-blick.at

 

 

Organisatorisches

Seminarkosten: € 130.-

Inklusive Seminarunterlagen und Kräuterbrunch

Info & Anmeldung

Anmeldung erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl!
t.peherstorfer@ein-blick.at | 0660-5010627
juttaflatscher@aon.at
Download Seminarinfo
Bei Detailfragen zum Seminar, freue ich mich über deine Kontaktaufnahme!

Termin & Ort

WANN: Sonntag 25. März 2018 | 10:00-15:00

WO: Seminarraum Aetas, Mursberg 29, 4111 Walding